go to content

Menu

Neuerscheinungen

Neuerscheinungen der letzten drei Monate

Hier finden Sie die Neuerscheinungen des wvb, lieferbare Titel finden Sie im Shop und alle noch vorhandenen Titel finden Sie auf unsere Stammseite.

Benutzen Sie die Suchfunktion, sie können nach Titel, ISBN, Autor oder Schlagwort suchen.

Joint Venture zwischen Systemischer Familientherapie und Pädagogik

Wahrnehmung von und Wissen über psychisch abweichendes Schüler*innen-Verhalten zur Erhöhung pädagogischer Professionalität
Art-Nr.: 9783961382569
Autor: Regina Heidenhofer
S., Einband: 390 S., Broschur
Jahr: 2021, Diss.
Preis: EUR 60.00
Versand: EUR 0.00
Lagerbestand: an Lager

Beschreibung:

Tiefgreifende gesellschaftliche Umbrüche und die damit verbundenen Konsequenzen spiegeln sich im Klassenzimmer wider. Die Bandbreite der Auswirkungen reicht von (Zukunfts)-Ängsten, Aggressionen, Depressionen etc. bis zur Überforderung vieler Pädagogen*innen.
Die Autorin analysiert aus der Perspektive der Systemischen Familientherapie wie auch mit Hilfe einer qualitativen empirischen Untersuchung u.a. die Fragestellung, über welches pathologisches Mindestwissen Lehrer*innen verfügen bzw. verfügen sollten.
Es erfolgt sowohl eine kritische Bestandsaufnahme als auch die Entwicklung eines „Werkzeugkastens“ im Sinne einer Hilfestellung für Lehrer*innen. Konkret wird auf Basis von empirischen Befunden und zentralen Überlegungen der Systemischen Familientherapie eine Heuristik entwickelt, um Lehrer*innen zu unterstützen, ihren Wahrnehmungstrichter für die „Diagnose“ psychisch auffälligen Schüler*innen-Verhaltens zu verbreitern.

 

Inhaltsverzeichnis

Versandkosten: Inland: EUR 0.00
Ausland: EUR 0.00
« Der Herrgott als Duzbrud… | Zurück | Förderung von Interesse… »