go to content

Menu

Neuerscheinungen

Neuerscheinungen der letzten drei Monate

Hier finden Sie die Neuerscheinungen des wvb, lieferbare Titel finden Sie im Shop und alle noch vorhandenen Titel finden Sie auf unsere Stammseite.

Benutzen Sie die Suchfunktion, sie können nach Titel, ISBN, Autor oder Schlagwort suchen.

OTTO FRANZ SCHOLDERER 1834 –1902

Monographie und Werkverzeichnis
Art-Nr.: 9783961382354
Autor: Jutta M. Bagdahn
S., Einband: 747 S., Diss.
Jahr: 2020, Diss.
Preis: EUR 96.00
Versand: EUR 0.00
Lagerbestand: an Lager

Beschreibung:

Der Frankfurter Maler Otto Scholderer (1834-1902), dessen Werk in der zweiten Hälfte des 19. Jhs. entstand, gehört zu den wichtigsten Vertretern der realistischen Malerei in Deutschland. Er wirkte in Deutschland, Frankreich (Paris) und England und ist als Freund von Henry Fantin-Latour und Hans Thoma zum Begriff geworden. Da die erste Dissertation von Friedrich Herbst (1934) die Quellen in nur ungenügendem Maße auswies, blieben zahlreiche Fragen offen. Weil bisher Paris den Mittelpunkt darstellte, konzentrierte sich der neue Arbeitsansatz bewußt auf den 28jährigen Aufenthalt in London, der nun erstmals Einblick in die englische Ausstellungstätigkeit gewährt. Der Inhalt eines bislang unberücksichtigten Nachlasses erlaubte eine Vervollständigung der biographischen Angaben und enthielt darüber hinaus Andeutungen, wie die Lebens- und Arbeitssituation des Künstlers in London Mitte der 90er Jahre beschaffen war. Des weiteren erhellte eine bisher unbeachtete zeitgenössische gedruckte Quelle aus Frankfurt Scholderers künstlerische Anfänge. In besonderem Maße jedoch beantwortete die neuerliche Auswertung der beiden Primärquellen, die Briefe des Künstlers an Fantin und Thoma, offene Fragen zu Leben und Werk. Zusammenfassend läßt sich sagen, wohl ließ sich einiges erhellen, aber die Hoffnung, das Werk Otto Scholderers komplett zu dokumentieren, hat sich nicht erfüllt. Immerhin ließen sich zahlreiche neue Gemälde finden, so daß das aktualisierte Werkverzeichnis angenäherte 547 Nummern enthält.

 

Inhaltsverzeichnis

Versandkosten: Inland: EUR 0.00
Ausland: EUR 0.00
« Das Interview in der de… | Zurück | ATALANTE »